2010-06-25

Tag/Day 7.2 nach der/after NORWEGIAN EPIC in England

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Nach dem Frühstück fahren wir weiter zur Kathedrale von Canterbury, einem UNESCO Weltkulturerbe, das optimal auf dem Weg zum Flughafen London City liegt. Von Dover aus erreicht man Canterbury in ca. 30 Minuten (30 km) mit dem Auto. Mit der Bahn geht es mit South Eastern Railway (Mainline 3). Alternativ mit dem Bus: National Express oder Stagecoach-Bus 15/15A (Bus 89 braucht zu lange...).



After the breakfast we just continued for Canterbury Cathedrale, a UNESCO World Heritage, which is conveniently located on the way to London City Airport. You need 30 minutes (18 miles) by car from Dover to Canterbury. By train you get by South Eastern Railway (Mainline 3). Alternatively by bus: National Express or Stagecoach-Bus 15/15A (Bus 89 need too much time...).



Finally a parking ticket machine which meets the needs of international cruisers and accepts international credit cards. Next time someone from the German ncl-fans.de-Forum should do his shipspotting activities in Canterbury.



Endlich mal eine Parkuhr, die die Bedürfnisse internationaler Kreuzfahrer Rücksicht nimmt und internationale Kreditkarten annimmt. Das nächste Mal sollte jemand aus dem ncl-fans.de-Forum hier in Canterbury shipspotten...

Wie man hier auf der Karte sieht: auch die Bahnhöfe liegen fußläufig zu der Kathedrale.



You can see on the map: the stations are well located to walk to the cathedrale.













Two tuxedo-shirts for 40 GBP... but full of polyester... sorry...



Zwei Smoking-Hemden für 40 GBP... leider voller Polyester... Schade.

Die Canterbury Touristen-Information befindet sich direkt gegenüber des Einganges zur Kathedrale.



The Canterbury Tourist-Information was just opposite of the entrance to the cathedrale.























That reminded me very much to my religion lessons with my elementary school teacher Mrs Pannen who will go with us now on WESTERDAM.



Das erinnert mich sehr stark an den Religionsunterricht mit meiner Grundschullehrerin Frau Pannen, die ja jetzt mit uns auf die WESTERDAM mitkommt.

Es werden immer Förderer gesucht, die sich an der Finanzierung der Kirchenfenster beteiligen wollen.



Sponsors for the church windows who help to finance are most welcome.

For few minutes there was a devotion for the fallen of the German bomb attacks which we did not join.




Für wenige Minuten findet eine Andacht an die Gefallenen während des deutschen Bombenangriffs statt, an der wir allerdings nicht daran teilnehmen.

Die Katze hat sich angesichts des warmen Wetters den schönsten Platz ausgewählt.



The cat choosed the very best place with this warm nice weather.











A Fentiman's Curiosity Cola. What might this be??? An organic cola. Finally having coke without bad concious. And you can see in London the musical PRISCILLA, Queen of the Desert. A reason to consider to have a pre-cruise in London as well.



Eine Fentiman's Curiosity Cola. Was mag das sein??? Eine Bio-Cola. Endlich Cola ohne schlechtes Gewissen trinken. Und in London läuft PRISCILLA, Queen of the Desert als Musical. Ein Grund das nächste Mal eine Pre-Cruise auch in London in Erwägung zu ziehen.

Schade, dass wir nicht noch mehr essen können. So habe mir immer die Läden vorgestellt, wenn ich früher als Kind die Bücher von Enid Blyton gelesen habe und sie in den Büchern in Teestuben gegangen sind, um ihre Törtchen zu essen. Für ein Mittagessen ist es aber noch zu früh.



Sorry but we were unable to eat anymore. Somehow like I that I thought the places should be when I read as a little boy books of Enid Blyton and they went in her books into tee-rooms to have little cakes. But it was much too early for having lunch.

We were lucky because we went earlier from Canterburg to London City Airport. Unfortunately we did a big mistake not to trust our GPS but the signposts which took us to a tunnel toll station which need a lot of time until we can continue. Then we made the next mistake by filling up at the highway. Europcar's and Hertz' parking at London City Airport was somehow off from the terminal building.




Zum Glück sind wir früher von Canterbury zum Flughafen London City gefahren. Leider machen wir den fatalen Fehler nicht unserem Navi zu vertrauen, sondern der Beschilderung, was dazu führt, dass wir in eine Tunnelmautstation kommen, auf der es länger dauert, bis dass wir weiterkommen. Dann machen wir den nächsten Fehler, entlang der Autobahn zu tanken. Der Parkplatz von Europcar und Hertz am Flughafen London City liegt etwas abseits vom Terminalgebäude.

Gegenüber vom Terminal fahren die Taxis.



Opposite of the terminal building you find the taxis.

The car rental locations did not fit into the terminal building you find them outside.




Die Autovermietstation passt nicht mehr ins Terminalgebäude und ist ausgelagert.

Nur Avis liegt wirklich günstig zur Vermietstation und Terminalgebäude.



Just Avis was very conveniently located to car rental and terminal building.

Opposite of the terminal building there were buses but none of them goes to the City of London.




Gegenüber vom Terminalgebäude fahren auch Busse, aber keine direkt in die Londoner City.

Und die Docklands Lights Railway, die direkt neben dem Terminalgebäude abfährt.



And here the Docklands Lights Railway which departs just next to the terminal building.

For cruisers out of Dover Bus 473 to Stratford might be very interesting.




Für Kreuzfahrer ab Dover könnte Bus 473 nach Stratford von Interesse.

Stratford erreicht man auch mit einem Umstieg mit der Docklands Light Railway. Von hier fährt der neue Hochgeschwindigkeitszug HighSpeed 1 der South Eastern Railway (High Speed Services und Mainline 1) von hier direkt nach Dover Priory Street. Könnte eine günstige Alternative sein. Ich habe sie allerdings nicht ausprobiert.



You can reach Stratford also by Docklands Light Railway with one transfer. From there you can board the HighSpeed 1-trains of South Eastern Railway (High Speed Services and Mainline 1) which takes you directly to Dover Priory Street. Could be an economic alternative. I did not try it myself.

When we drop off the bag we found out that one bag was 23.4 kg but British Airways ignored it and we did not need to pay any extra fee or to repack. They do not tell you the exit when you drop off the bags.




Beim Check-In stellen wir fest, dass ein Koffer 23,4 kg wiegt, aber British Airways guckt darüber hinweg und wir müssen nichts extra zahlen oder umpacken. Man bekommt den Ausgang mal wieder nicht am Check-In-Schalter mitgeteilt.

Erst kurz vor Abflug wird der Ausgang in der zentralen Wartehalle mitgeteilt.



Just before the departure they announce the gate in the central lounge.

From London City only European airports are served with smaller aircrafts. Only British Airways offers an all Business-Class service via Shannon, Ireland to New York City, NY.




Ab London City werden nur mit kleineren Maschinen europäische Flughäfen bedient. Nur British Airways bietet eine reine Business Maschine über Shannon nach New York an.

Unser Koffer wird eingeladen. Während wir auf die Starterlaubnis warten, wird allerdings die Ladeluke wieder aufgemacht und wir sehen, wie unser Koffer wieder ausgeladen wird. Die Purserette und der Kapitän kümmern sich sofort darum, dass unser Gepäck wieder eingeladen wird. Die Erläuterung haben wir allerdings nicht verstanden. Zum Glück dauerte es noch ein wenig, dass die Starterlaubnis endlich gekommen ist, so dass genug Zeit war, unseren Koffer wieder zum Flugzeug zurückzuholen.



Our bag was loaded on. While we were waiting for take-off permission we saw how they opened again the loading luke and we could see how they unload our suitecase. The purser and the Captain took immediately care of our bag would be reloaded again. We did not understand the explainations. Just lucky that it took a little longer until the take-off permission came so there was enough time to get our bag back to the aircraft.

This should be Southend-on-Sea at the mouth of the river Thames. The end of England and time to say good-bye. Some very nice days we spent.




Das müsste Southend-on-Sea an der Themse-Mündung sein. Das Ende von England und auf Wiedersehen zu sagen. Es waren ein paar sehr schöne Tage.

Nun zum Glück ist alles komplett in Frankfurt angekommen. So haben ein paar schöne Tage auf der NORWEGIAN EPIC und in England erlebt, die wir gerne wieder im Blog mit euch geteilt haben. Ich hoffe, dass euch die Reise auch gefallen hat. Bis Ende Juli auf der WESTERDAM aus den Niederlanden und Norwegen.



We were lucky when we saw that all arrived well in Frankfurt. So we had some very nice days on NORWEGIAN EPIC and in England which we shared with pleasure with you. I hope that you liked our travel. See you again end of June from WESTERDAM, the Netherland and from Norway.

1 comment:

  1. wunderschöne Bilder von Canterbury Cathedral ! Mein Neffe (Sohn meiner Schwester aus Zypern) hat am 16.07.2009 seinen Batchelor of Arts dort drin empfangen :-) Sie durften damals an der Zeremonie drin nicht fotografieren - leider, aber jezt hab ich das auch mal von innen gesehen und meiner Schwester weitergeleitet... sie war überwältigt...
    VIELEN DANK ! :-)

    ReplyDelete