2011-01-11

Seetag/Day at Sea 10.1 auf der/on NORWEGIAN JADE

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Ist das kein schöner Morgen???



Was not this a beautiful morning???

We had "Reunion-Party"-pictures and sometimes just pictures because something attracted our attention. We knew Aydin from somewhere and he knew us as well. When had a chance to talk it was clear why we never had a direct touch because he worked before at the place you will not find us very often: at the bar. He is part of the a generation like Ernesto who are not the youngster... Maybe they do not run as fast between galley and service station as the youngsters. But it is great to experience their service because they include all their experience when they serve you. You might get exactly the same like the other table next to you but you get it the way you like it because they could see it. Normally he is working at Cagney's but depending to the booking situation they need to help in the other restaurants as well. So it was a pleasure for us to see when he is working in the Garden Café. He does not look away but see that someone might be happy if he assists to carry a yoghurt which might fall down. Some of the youngster do not have the view but him with all his experience. It was good to know that there were crew members like Aydin. No new pictures of the breakfast because we had no new insights.




Es gibt ja nun "Reunion-Party"-Bilder und manchmal gibt es nur Bilder, weil uns etwas auffällt. Aydin kennen wir irgendwo her und er uns auch. Als wir später ins Gespräch kommen, ist klar, dass wir kaum Berührungspunkte haben, weil dort, wo er früher gearbeitet, halten wir uns sehr selten auf: an der Bar. Aber wie gesagt: man kennt sich vom sehen her... Er gehört schon zur Generation wie Ernesto, die eben nicht mehr die jüngsten sind, aber auch nicht mehr sein müssen. Vielleicht laufen sie nicht ganz so schnell mehr zwischen den Galley und der Service Station, wie viele ihrer jüngeren Kollegen. Aber es ist so schön, wenn sie einen bedienen, weil sie ihre ganze Erfahrung mit einfließen lassen, wie es der Gast am liebsten hätte, obwohl der vielleicht das gleiche bekommt, wie am Nachbartisch. Normalerweise arbeitet er im Cagney's, aber je nach Buchungslage müssen sie dann auch in den anderen Restaurants aushelfen. Und es macht so viel Spaß ihm oben im Garden Café zuzusehen, weil er nicht wegguckt, sondern sieht, dass jemand froh wäre, wenn jemand da wäre, um jetzt einen Joghurt-Becher abzunehmen, bevor etwas passiert. Manche jüngere haben noch nicht den Blick dafür, aber er mit seiner Erfahrung hat ihn. Und es ist so schön, dass es eben auch Crew Mitglieder wie Aydin gibt. Neue Erkenntnisse über das Frühstück gibt es eh nicht und daher auch keine neuen Bilder...

Schön ist es, dass einen Brückenbeobachtungsraum gibt. Noch schöner wird es auf der NORWEGIAN SPIRIT, weil der Brückenbeobachtungsraum unterhalb der Spinnaker Lounge ist.



It was nice to have a bridge observation room. Nicer it will be on NORWEGIAN SPIRIT because the bridge observation room is below the Spinnaker Lounge.

Here you see all the place the ship went to as PRIDE OF HAWAI'I and as NORWEGIAN JADE.




Hier sieht man die Orte, die das Schiff als PRIDE OF HAWAI'I und als NORWEGIAN JADE schon besucht hat.

Und in der Ecke läuft ein Film von der Meyer Werft. Gleichzeitig kann man auf den Instrumenten kann man mitverfolgen, was hinter der Scheibe läuft.



Around the corner they showed a movie from the Meyer shipyard. Sametime you can follow on the instruments what happened behind the glass.

It was much nice if the Captain permits a guest to have a view behind the glass.




Umso schöner ist es, wenn der Kapitän einem Gast gestattet, auch mal hinter die Scheibe zu gucken.

Die Art, wie ich von der NORWEGIAN JADE blogge, hat ihn wohl geschmeichelt und so freue ich mich sehr darüber, dass ich eben auch mal auf die Brücke durfte.



May he was flattered the way I was blogging from NORWEGIAN JADE and so I was very happy that I was allowed to see the bridge.

I was glad that I excersised before at the Terrace Houses in Ephesus.




Zum Glück habe ich ja schon in den Terrassenhäuser in Ephesus geübt.

Und 2013 auf der NORWEGIAN SPIRIT gucken wir denen vom Balkon aus beim Manövrieren zu... Denn wir haben direkt die 1. Kabine hinter der Brucke gebucht.



And 2013 on NORWEGIAN SPIRIT we will watch from our balcony how they are doing their manoeuvres... Then we will have the first cabin just behind the bridge.

Then we will make the acquaintence with the other extreme... Now we were at the aft.




Dann lernen wir mal das andere Extrem kennen... Nun sind wir ja am Heck.

Ich war so aufgeregt, dass ich prompt vergessen habe, mir die Namen der Offiziere für den Blog zu notieren. Also wer die Leute auf der Tafel neben der Bibliothek auf Deck 12 wieder entdeckt notiere sich bitte die Namen für mich und sendet sie mir per E-Mail. Vielen Dank.



I was so excited that I forgot to note the names of the officers for the blog. So who can check the names on the board next to the library on deck 12 should send me their names by e-mail. Thanks.

It was very nice that Katie and Charles were also allowed to join us and I am allowed to show here my pictures in my blog. On MSC MUSICA I was requested not to put the pictures in the blog and when I was on LILI MARLEEN and WASA QUEEN I did not blog yet.




Sehr nett war auch, dass ich Käthe und Karl-Heinz mitnehmen durfte und dass mir gestattet wurde, die Bilder für meinen Blog zu verwenden. Auf der MSC MUSICA wurde ich damals gebeten es nicht zu machen und zu Zeiten der LILI MARLEEN und WASA QUEEN habe ich ja nocht geblogt.

Kiitos für den Besuch bei Ihnen und Ihre Unterschrift im Buch.



Kiitos for visiting you and your signature in my book.

In the hallway it was decorated for a birthday. We planned to celebrate Bruno's birthday on ARTANIA but honestly: we will cancel this cruise. We are not as much curious to see the transition from ARTEMIS to ARTANIA to go with. We know Hamburg, Rotterdam and Amsterdam and we like it more internationally like we get on NCL and we like more Freestyle without fixed dinner time. So might be interested to go on the 2nd voyage of ARTANIA (May 31-June 3, 2011) and having a well-priced guarantee ocenview cabin (we were told without obstruction) should contact us: 375.00 EUR per person. We do not mind if we have to cancel or just change the names. For us it is about the same price. But if someone is interested and might have more pleasure but us may contact us by e-mail.




Im Flur wurde bei uns für einen Geburtstag dekoriert. Eigentlich wollten wir Brunos Geburtstag auf der ARTANIA feiern, aber ganz ehrlich: wir werden wohl die Reise absagen. Unsere Neugier was aus der ARTEMIS geworden ist, ist nicht so groß, um unbedingt mitfahren zu müssen. Hamburg, Rotterdam und Amsterdam kennen wir ja schon und das Internationale einer NCL und Freestyle ohne feste Tischzeiten kommt uns deutlich mehr entgegen. Wer also für die 2. Reise auf der ARTANIA vom 31.05.-03.06.2011 noch eine günstige Garantie-Außenkabine (soll ohne Sichteinschränkung sein) sucht, kann sich bei mir melden: 375,00 EUR pro Person. Uns ist es egal, ob wir hierüber jemanden finden oder nicht, weil die Stornogebühren und Namensänderungen sich nicht viel nehmen. Nur falls wir jemandem eine Freude damit machen, kann sich gerne per E-Mail melden.

Ein Ärgernis ist jedoch, wenn Uhrzeiten oder Orte zwischen der deutschen Fassung und der englischen Fassung der Tagesprogramme voneinander abweichen und wir deswegen unsere neuen Freunde innerhalb der Freunde von Dorothy deswegen zwei Mal verpassen. Grrr....



One thing made us upset: time and places may differ between the German and the English version of the daily program. So we did not meet twice our new friends of the Friends of Dorothy. Grrr....

In the Atrium there played again some Dixieland or Jazz...




Im Atrium gab es wohl wieder etwas Dixieland-, Jazzmäßiges.

Wir bekommen leider nur das Ende mit.



We only saw them at the very last moments before the end.

But it must be so good that they had to arrange at short notice chairs from the conference area to cover the high demand.




Es war aber wohl so gut, dass man kurzfristig noch Stühle aus dem Konferenzbereich beschafft hat, um die hohe Nachfrage zu decken.

Zufällig sieht Bruno, wie jemand von einem Balkon die Asche von jemandem der an der Railing raucht runterweht. Sie fühlt sich ertappt und verschwindet schnell in die Kabine. Wir zählen die Balkone ab und rufen bei der Rezeption an. Es kommt innerhalb weniger Minuten einer der Housekeeping Assistent Manager und hört sich unser Problem an. Wir erklären ihm, dass wir wissen, dass man auf den Balkonen rauchen darf und es nicht unterbunden werden soll, aber falls dort einfach ein Aschenbecher fehlt, wäre es nett, wenn man einen entsprechend zustellen würde. Sie haben wohl einen Aschenbecher zugestellt und mit den Gästen der Kabine ein ernstes Wort gesprochen. Auf jeden Fall haben wir nicht mehr so viel Asche auf unserem Balkon.



By coincidence Bruno saw someone smoking at the balcony and put the ash over the railing and it came to our balcony. She felt caught and disappeared to her cabin. We counted the number of cabins and called the reception desk. Within few minutes an assitent housekeeping manager came and listened what happend. We explained that we know that smoking is allowed on balcony and they should not stop it but but deliver an ashtray in case one is missing. They delivered the ashtray and had few words with the guests. Since then we did not have so much cigarette ash anymore on our balcony.

Again a greeting came... this time with a card from Hotel Director Les.




Wieder kommt ein Gruß... dieses Mal wieder mit Karte vom Hotel Director Les.

Ich werde bestimmt vier Wochen nach Rückkunft auf keine Waage gehen...



I decided not to use a scale for the next four weeks.

A letter from Concierge Monica came.




Ein Brief vom Concierge Monica kommt.

Sie wollte uns daran erinnern, dass wir am 14.01.2011 von Bord sollen... Sie meint das hoffentlich nicht ernst... Aber wir sollen uns tatsächlich bei ihr melden, damit sie sicherstellt, dass wir ja von Bord sind... Ich liebe ja Escort-Service... aber doch nicht, wenn man wieder vom Schiff runter soll...



She wanted to remind us that we need to leave the ship on January 14, 2011. I truly hoped that she did not mean it seriously... But she wanted us indeed to report to her to make sure that we will leave... I love escort-services... but not when I should leave the ship...

Who just had food should jump to the next chapter... There is a reason for a complaint... precaution... For my voyage in October 2011 I would like to have more solid toilet paper... It was so soft that you puctured what you might did not want... and if you take more youmight occur a congestion what nobody wants either... No more jokes: In case you have GI (I should not use Norovirus until there is a final confirmation from a laboratory that it was a Nororvirus) on board you do not want that this might happen in the PUBLIC toilet. If it happens there you might touch few things before you reach the sink to wash your hands. An idea I do not like too much...




Wer gerade gegessen hat, kann ja schon auf das nächste Kapitel springen... Ich muss mich mal beschweren... präventiv... Für meine Fahrt im Oktober 2011 hätte ich gerne festeres Toilettenpapier... Es ist so butterweich, dass man immer wieder durchsticht, wenn man es gar nicht will... und nimmt man mehr, um es zu vehindern, kann es ja mal zu einer Verstopfung führen, die auch keiner will... Spaß beiseite: Wenn man einen Fall von GI (ich darf ja Norovirus nicht mehr schreiben, solange die Laborergebnisse nicht feststehen und ein Norovirus nicht bestätigt wird...) an Bord hat und man ist auf ÖFFENTLICHEN TOILETTEN und es passiert dort... dann fasst man einiges an bevor man das Waschebecken erreicht hat um sich die Hände zu waschen. Die Vorstellung gefällt mir gar nicht...

1 comment:

  1. Some of the toilet paper handed to us (after paying) in one Cairo public toilet was thicker/stronger than the paper on the ship. Maybe we would get better paper if we had to pay for each roll ... (No NCL - do NOT read this!)
    JannieAnne

    ReplyDelete