2012-09-20

Tag/Day 5.6 auf der/on NORWEGIAN SUN in Lerwick, Shetland Islands, Scottland

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Ein paar Informationen zu Torshavn. Aber später stellt sich heraus, dass sie lange nicht mehr aktualisiert werden. So ist zwischenzeitlich das Laufen zum Hafentor nicht mehr gestattet. Man muss den Shuttle nehmen.



Few information for Torshavn. But later we found out that these information were not up to date. So you were not allowed to walk to the portgate by yourself and you must take the port shuttle.

At the front desk they said that NCL never had maps for every guests with all shopping recommendations. As this port will be called only once a year (if) they did not compile such information. On request you could get this map at the front desk.




An der Rezeption wird vehement bestritten, dass es früher bei NCL Pläne für jeden gab, mit den ganzen Shopping Empfehlungen, aber da der Hafen nur einmal im Jahr (wenn überhaupt) angelaufen wird, wird so etwas nicht zusammengestellt. Man bekommt lediglich den Plan auf Anfrage an der Rezeption.

Sicherheitshalber liegen aber alle Informationen auch immer am Hauptrestaurant parat.



For safety reason all information were available at the MDR.



Phyllis, Ken, Frances und Eddie haben den Wunsch geäußert, dass wir gemeinsam zu Abend essen. Wir haben daher einen Tisch bei Elena bestellt, weil wir wollten, dass sie Elena mal kennen lernen, und verstehen, warum wir nicht ganz Freestyle praktizieren und lieber dann so zum Essen gehen, um uns von Elena bedienen zu lassen.



Phyllis, Ken, Frances and Eddie asked for a common dinner. We booked a table with Elena because we wanted them to make acquaintance of her and might understand why we do no practise Freestyle and prefer to accept those opportunities to have dinner with the service from Elena.





The parade of the galley crew.



Die Parade der Galley Crew.

Und das war eben der Unterschied: Elena faltet eben die Serviette zusammen, wenn jemand den Tisch verlässt und auf die Toilette geht. Das ist eigentlich ein Service, den wir in einem Nobelrestaurant erwarten. Und wir bekommen diesen Service im Hauptrestaurant. Von mir aus, können wieder diejenigen loslegen, die  die Unterschiede nicht kennen und zu würdigen wissen. Aber ich finde es klasse, wenn ich einen Cunard-Grill-Service bei NCL bekomme.



And that was the difference: Elena folded the napkin when someone left the table to see the restrooms. That was a service like you would get in a star-awarded restaurant. And we get this service in the MDR. I know that some will attack me again because I see the differences and appreciate it. You get a Cunard-Grill-Service with NCL. I like it.



Und selbstverständlich war es auch möglich, einen Sonderwunsch zu äußern, wie ein Hühnerspießchen zum Fleischlappen "Prime Rib".



And of course it was always possible to request something special like here a chicken skewer to my Prime Rib.

And Elena knew what we liked, like my Single Espresso Macchiato and Bruno's Double Espresso Macchiato und she walked an extra-mile to the Java-Café because the machine in the galley can only make Cappucino with one turn but had no extra outlet for milk foam.




Und Elena kennt selbstverständlich unsere Marotten mit dem Einfach Espresso Macchiato für mich nach dem Essen und für Bruno Doppelten Espresso Macchiato und sie läuft für uns die Extrameile zum Java Café, weil die Maschine in der Galley nur den Cappucino mit einem Knopfdruck produziert, aber keinen seperaten Ausgang für Milchschaum hat.





Noch eine Käseplatte am Schluss.



Finally a cheese plate at the end.

A perfect end for perfect day.




Ein perfekter Abschluss für einen perfekten Tag.

No comments:

Post a Comment