2009-11-16

Seetag/Day at Sea 2.1 auf der/on NORWEGIAN GEM

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Irgendwie hat sich die Nähe zum Schornstein bemerkbar gemacht. Wir hatten wohl Betten mit Massagefunktion. Ich konnte bloß keinen Knopf finden, um die Vibrationen abzustellen. Aber schön, dass NCL versucht hat, mich auf mein 1. Schiff zurückzubringen: LILI MARLEEN. Mein Tag beginnt schon gegen 05.30 Uhr.

Das ist dann fein, wenn man sich schon einen Saft schnappen kann.



Somehow you can feel that you are close to the funnel. We had beds with massage function. I could not find a switch to turn off the vibrations. But it was nice to know that NCL wanted to give me the feeling on my very first cruise on LILI MARLEEN (today: OCEAN COUNTESS / before CUNARD COUNTESS). My day startet at 5.30 am.

That's great if you can just grab a juice.

Here in the Courtyard they prepared everything for the breakfast. You have same like in Cagney's. Only the cold buffet is missing.




Hier im Courtyard wird schon mal für das Frühstück gedeckt. Es gibt das gleiche, wie im Cagney's. Nur, dass das kalte Büffet fehlt.

Lediglich Obst und Frühstücksgebäck wird hier am Büffet angeboten. Den Rest bringt aber der Courtyard Butler.



You have some fresh fruits and some pastries at the buffet. The rest is served by the Courtyard Butler.

Is there a better way to face the day on sea???




Kann man einem schöneren Seetag entgegen sehen???

Ich nutze die Gegenstromanlage und baue mich langsam mal wieder auf für das Fitnessstudio im Winter.



I am using the powerful stream and prepared myself for the start of the winter season in the gym.

I discovered a small steam bath and changing area. But there is no dispenser for shampoo and body wash. Otherwise I would have taken a shower there to avoid to disturb Bruno. Victor gave me later some extra bottles which I keep in the pockets of my bath rope.




Ich entdecke noch einen kleinen Dampfbad- und Umkleidebereich. Leider fehlt ein Spender für Shampoo und Duschgel. Sonst hätte ich mich dort schon mal geduscht, um Bruno nicht zu stören. Victor hat mich jedoch dann später mit Extraflaschen ausgestattet, die ich jetzt in meinem Bademantel aufbewahre.

Den Sonnenaufgang entdecke ich für mich selbst auf unserem Sonnendeck.



I enjoyed the sunrise just by myself on our sundeck.

I should become very promising.




Es wird vielversprechend.

Ich nehme mir doch mal einen Cranberrysaft und ein Brioche. Da wir ja immer sehr viel Obst in der Kabine haben, nehme ich mir davon.



I grab another cranberry juice and a brioche. As we have too much fruits in our cabin I took some from here.

Star Bar and Cagney's are closed for general admission. Ryan and one of the Shore Excursion Manager were welcoming us.




Star Bar und dieser Teil vom Cagney's sind für den Rest gesperrt. Hier erwartet uns Ryan und auch ein Shore Excursion Manager.

Die gleiche Karte, wie oben im Courtyard... oder eher umgekehrt.



Same menu like in the Courtyard... or better vice versa...

You have here a great selection of cold cuts, cheese and fish.




Hier gibt es noch eine schöne kalte Auswahl mit Wurst- und Käse, sowie Fisch.

Gebäck, Obst, usw. usw. (Ich bin kein Cerealien-Fan und kann daher den Rest nicht beschreiben: Vogelfutter).



Pastries, fruits etc. etc. (I am not a Cereal-Fans and cannot describe the rest: Bird feed):

My green tea never occured a major problem on this ship.




Mein grüner Tee stellt wie üblich kein Problem an Bord dar.

Die Lebermousse ist wirklich lecker und auch der Frischkäse wird nett portioniert: kein Plastik, sondern eine Scheibe Gurke.



Paté is very nice and it's also nice to see that the cream cheese is not served in containers but just nicely decorated on a slice of cucumber.

Yohannes was our waiter from NORWEGIAN JADE last year at the Italian Restaurant (Sorry only in German).




Yohannes war unser Kellner auf der NORWEGIAN JADE letztes Jahr beim Italiener.

Das wäre also das Fruits de Mer in Brioche, von denen ein paar im NCL-Fan-Forum so schwärmen...



This was the Fruits de Mer in Brioche which was recommended by some other NCL-Fan-Forum....

But I am not such a friend of Tomato Sauces so it was not mine...




Leider bin ich nicht so ein Freund von Tomatensaucen, so dass es nicht so meins ist.

Shridhar kennen wir auch von einem Schiff her. Nur welches können wir nicht einordnen. Er ist so die männliche Variante von Luiza und Ramona, die wir bislang kennengelernt haben: Überall seine Augen und überall präsent.



We know Shridhar from another ship but did not know anymore which. He is the male version of Luiza and Ramona which we see so far. Everywhere present with his eyes.

Here you serve coffee with a Bodum pot. Ours at home is broken but wrong size of the glass pot... otherwise... Yohannes did not want let Bruno wait with his cup of coffee because you need some minutes. So he served first a cup of coffee from the coffee machine to bridge the time until you can press down the filter in the Bodum-Pot.




Hier wird der Kaffee aus Bodum-Kannen serviert. Zu Hause ist eine unsere kaputt gegangen, leider falsche Glasgröße, sonst... Yohannes wollte Bruno nicht warten lassen, weil es wohl ein paar Minuten dauert. So bekommt er zunächst vorab eine Tasse Kaffee, um die Zeit zu überbrücken, bis dass die Bodum-Kanne reif ist, um gedrückt zu werden.

Bruno fällt natürlich auf, dass Muffins fehlen. Shridhar erklärt ihm, dass das Teil des wechselndes Angebot ist. Trotzdem rennt er selbst sofort los, um Bruno seinen Muffin zu besorgen. Reicht das, um HAL zu schlagen??? Die haben ihm ja täglich seinen Muffin zugesagt und haben eine sehr gute Qualität... Ich habe mein HAL-Shirt an und werde von einem anderen Ehepaar gefragt, ob ich nicht Angst hätte, von Bord geworfen zu werden.



Bruno remarked that there were no muffins. Shridhar tried to explain that muffins are part of the daily changing offer. But he ran by himself to get Bruno a muffin. Is this enough to beat HAL??? They have his daily muffins in a great variation and quality... I have my HAL-Shirt on and one couple asked me if I am not afraid to be thrown overboard.

On our way back Ryan offered us again to arrange all tables for our dinners. But we wanted to wait until we have the cruisecritic.com-Meeting before we accept his offer. And there are Luiza and Adina who might become angry if we do not see them.




Auf dem Weg zurück bietet uns Ryan nochmals an, dass wir die Tischreservierungen über ihn laufen lassen. Aber wir wollen noch das Meeting mit den cruisecritic.com-Member abwarten, bevor wir zusagen. Außerdem wären da ja noch Luiza und Adina, die vielleicht böse werden würden...

NCL Miami hat ja schon sehr früh die Ausrichtung des Meet & Greets zugesagt. Damals waren wir 12. Nun sind wir 66. Sicherheitshalber habe ich sie vor einer Woche vorgewarnt.



NCL Miami accepted very early to host the Meet & Greet. At this time we were 12. Now are 66. For safety reason I informed them one week ahead of the new number.

My table for the gifts and the champagne bucket for the draw are ready when I came to prepare the meeting.




Mein Geschenke-Tisch und der Sektkühler für die Verlosung sind bereit gestellt, als ich komme, um alles vorzubereiten.

Die Rezeptions-Theke nutzen wir, um die Namensschilder zu verteilen, und anzufragen, wer eine Kabinentour machen will.



Die desk of the receptionist we used to have the name tags and to ask for participation of the cabin tour. (By the way: there is a special expression for this tour. As our cruisecritic-thread on QE2/QV-TA is erased I cannot look up anymore. Can anyone help???)

The largest surprise came when the Captain and some of his first officers showed up. Hotel Director Richard introduced him.




Die größte Überraschung kommt jedoch noch: während wir uns unterhalten: Der Kapitän und einige seiner Senior-Offiziere besuchen uns. Richard der Hoteldirektor stellt ihn vor.

Mikael Hilden aus Finnland ist der Kapitän an Bord.



Mikael Hilden from Filand is our Captain.

I was so surprised that I was unable to remember all names. But one I remember immediately: Savio from NORWEGIAN DREAM's last sailing




Leider war ich so überrascht, dass ich mir nicht alle merken konnte. Nur einen erkenne ich sofort: Savio von der letzten Reise der NORWEGIAN DREAM.

Auf jeden Fall haben wir viel Spaß.



We had a lot of fun.

Cruisecritic.com-Members should visit the Roll-Call. There is a link to all pictures of the meeting for your personal download and print-orders.

Everybody was appreciating the honour to us.




Auch die anderen haben sich gefreut, dass sie gekommen sind.

Ana war die Perle der Veranstaltung: damit ich Zeit die für die anderen cruisecritic.com-Mitglieder habe, übernimmt sie den Empfang und die Ausgabe der vorbereiteten Namensschilder.



Ana was a pearl: to give me time to spend with the others from cruisecritic.com, she helped me to welcome the others and give them the prepared nametags.

Richard and all other officers told us their phone numbers and to be critical. Before we get angry and frustrated from the ship and tell in the internet how we had to "suffer" we should tell them that they can solve our problems.




Richard und die anderen Offiziere geben uns ihre Telefonnummern und fordern uns auf, dass wir kritisch sein sollen. Bevor wir uns jedoch über etwas ärgern und frustriert von Bord gehen und im Internet erzählen, wie wir auf dem Schiff "leiden" mussten, sollen wir uns melden, damit unsere Probleme behoben werden können.

Bevor er geht, macht er uns auf die "Behind the scenes"-Tour aufmerksam. Als ich ihn frage, ob wir als cruisecritic-Mitglieder Rabatt bekommen, werde ich wohl zur persona non-grata erklärt.



Befre he went he attracted our attention to the "Behind the scenes"-Tour. When I asked him if we get any discounts as cruisecritic.com-Members I was declared as persona non-grata.

As I opened the roll-call and requested the Meet & Greet I had also few words wto tell.




Da ich den Roll-Call eröffnet hatte und das Meet & Greet angefragt hatte, gibt es noch ein paar Worte von mir.

Acht haben sich für die Kabinentour eingetragen.



Eight parties registered for the cabin tour.

The table of gifts was very full.




Der Gabentisch ist voll.

Wir hatten übrigens doch Alkohol wieder an Bord geschmuggelt ohne dass wir Korkgeld zahlen mussten. Damit wollten wir die cruisecritic-Mitglieder überraschen. Was ich total klasse fand: ein belgisches Paar hat so ähnlich gedacht und auch für alle cruisecritic-Mitglieder belgische Schokolade mitgebracht.



We smuggled alcohol on board without paying corkage fee. We wanted to surprise the other cruisecritic-members. What I liked very much: another Belgian couple was thinking the same way and also brought Belgian Chocolate for all cruisecritic-Members.

Everywhere Smalltalk and the search for availability of private tours.




Überall Smalltalk und Suche nach Plätzen für private Ausflüge.

Übrigens rechts ist das Paar aus Belgien, das uns das Treffen mit belgischer Schokolade versüßt hat: Vielen Dank für die Schokolade gdll_be (Hanne und Geert).



On the right side is the couple from Belgium which make our meeting sweeter with their chocolate: thank you for the sweat treat gdll_be (Hanne and Geert).

We started with the draw of the names to start the gift selection.




Wir ziehen zwischenzeitlich die Namen und so kann sich jeder sein Geschenk aussuchen.

War ganz lustig.



Was very funny.

Until the table was empty. The event took longer than expected. But 1.15 pm we had our next commitment: Latitudes-Receptionn for high-tier-members. But we are not the last who left.




Bis der Tisch leer war. Die Veranstaltung dauerte länger als erwartet. Da wir aber bereits um 13.15 Uhr zum Latitude-Empfang für die Statusmitglieder wollen, sind wir nicht einmal die letzten die gehen.

No comments:

Post a Comment