2011-10-11

Tag/Day 4.7 auf der/on NORWEGIAN JADE in Dubrovnik, Croata

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Damit alle schneller an Bord zurück sind, hat man die Sicherheitskontrolle etwas weiter ins Schiff verlegt. Aber das ist der Crew-Bereich.



To get everybody faster onboard the security was extended to the crew area.

I was wondering about reviews how bad the situation on NORWEGIAN JADE was. There were not so many things which attracted our attention. One of the few things which we remarked was the display in the elevator cabin.




Ich wundere mich immer wieder über Berichte, in welch schlechtem Zustand die NORWEGIAN JADE sein soll. Es gibt wirklich wenige Sachen, die überhaupt aufgefallen ist: die Anzeige in einem Fahrstuhl.

Weiterer Vorschlag, wenn man nichts zu tun hat und nichts gefunden, worüber man sich aufregen kann: das NCL USA-Logo statt NCL Bahamas.... Es gab wirklich nur sehr wenig im öffentlichen Bereich, das aufgefallen ist. Eher schon mal bei den Sitzen, die mal wieder mit Polstermaterial befüllt werden müssten. Ich habe aber wirklich schon schlimmere Schiffe erlebt, und die sind gerade aus dem Trockendock rausgekommen.



Just in case you really could not find anything to complain you could claim that here was still the logo of NCL USA instead of NCL Bahamas... Honestly: there was really not much you could find in the public area. Few seats you need to fill when you upholster. But anyhow I experienced ships in worse condition although they just returned from a dry-dock stay.

We had so less time: Now we saw the information boards for the single ports.




Wir haben so wenig Zeit. Uns fällt jetzt erst die Informationstafel zu unserem Hafen auf.

Ärgerlich: die NCL-Logo-Shirts aus Baumwolle gibt es nur für Frauen. Die für Männer nur im Versandhandel und nur aus Polyester.



Very angry: the NCL-Logo-shirts were only available for women. You could get for men only by mail order and only in polyester.

Tonight it was dinner with an officer.




Heute Abend ist ja Dinner mit einem Offizier.

Ich muss aber mal trotzdem nachgucken, damit ich sie ggfls richtig ansprechen kann. Den kenne ich ja schon... Aber ohne Bart wirkt er doch 10 Jahre jünger...



I need to double check that I could correctly address them by names. I knew already... but without beard he looked ten years younger...

Alain...




Alain...

Armando...



Armando...

Aydin... (Restaurant Manager... but upto know always ran away quite busy...)



Aydin... (Restaurant Manager... ist aber bislang an mir immer nur vorbeigeflitzt...)

Jill...



Jill...

Manuell Orlando... Chief-Housekeeper... really like to talk with him... but never crossed his roads... (not an specific in our cabin - just general)




Manuell Orlando... Chef-Housekeeper... hätte ich mich gerne mal unterhalten... aber der ist mir nie über den Weg gelaufen... (nichts spezifisches in unserer Kabine - sondern generell).

Tja.. und da kam mein größtes Problem... unser Chefkoch aus Jamaica... das kann daher unmöglich Messiah Ratzinger aus Deutschland sein, dessen Namensschild unter dem Bild hängt... Denton...



Yeah... and now my biggest problem followed... our Executive Chef from Jamaica... that cannot be Messiah Ratzinger from Germany as showed on the name tag under the picture... Denton...

Before the war it was the best hotel in town: Hotel Belvedere.




Vor dem Krieg war es mal mit das beste Haus am Ort: Hotel Belvedere.

Leider sieht man die Einschusslöcher immer noch. Und bislang hat sich noch kein Investor gefunden.



Unfortunately you can still see the bullet holes. And so far no new investor found.





















At 18.20 hrs all lucky guests should meet in the atrium.



Um 18.20 Uhr sollen alle Ausgelosten im Atrium warten.

Nacheinander werden die Gruppen abgeholt.



One group after the other were picked up .

Nobody knews at this time who would eat with whom in which restaurant (we knew it already). One part of the tables are in the Alizar and the other in Grand Pacific.




Man weiss zu diesem Zeitpunkt weder mit wem man zusammen isst (wir zufällig schon) und wo man isst. Ein Teil der Tische ist im Alizar und der andere Teil im Grand Pacific.

Wir nutzen die Wartezeit, um noch ein paar Bilder von uns zu machen.



We used the chance to take few pictures of us.

PRIDE OF HAWAI'I... you can still see it. May that was the reason why we felt very well there.




PRIDE OF HAWAI'I... man sieht es noch. Vielleicht ist es ja der Grund, warum wir uns hier deswegen besonders wohlfühlen.

Als wir als erste Gruppe abgeholt werden, sind manch andere voller Panik und folgen uns einfach, obwohl sie gar nicht wissen, mit wem und wo sie essen. Hauptsache nicht warten müssen.



When we were collected as first group some other got panic and just followed us although they did not know where to sit with whom. But as long as they must not wait.

In Grand Pacific we had a great surprise.




Im Grand Pacific wartet eine große Überraschung:

Lilibeth, die wir ebenfalls von einer früheren Reise auf der NORWEGIAN JADE kennen, begrüßt uns herzlich und namentlich.



Lilibeth whom we also know from a previous cruise on NORWEGIAN JADE welcomed us very cordially and by name.

Our host was Armando. He was placed between our mothers and was the charming man from Madeira. Anyhow he found out that our parents never have been on Madeira and told how beautiful it is there. As consequence: two additional Cruise Rewards and we take our parents January 2013 on NORWEGIAN SPIRIT that they will make acquaintance with Madeira.




Unser Gastgeber ist Armando. Er hat sich zwischen unseren Mütter platziert und spielt ganz Charmeur aus Madeira. Auf jeden Fall findet er heraus, dass unsere Eltern noch nicht auf Madeira waren und erzählt wie schön es dort ist. Folge: wir haben zwei Cruise Rewards noch gekauft und nehmen unsere Eltern Januar 2013 auf die NORWEGIAN SPIRIT mit, damit sie das kennenlernen.

Er wollte uns unterstützen, damit Bruno und ich jeweils den größeren Erbanteil uns sichern können und somit öfters NCL fahren können, als unsere Geschwister... Ha ha ha - SPASS BEISEITE - das hat er natürlich NICHT gesagt: Armando hatte mitbekommen, dass wir eben unsere Eltern mitgenommen haben und wollte seinen Respekt uns zum Ausdruck bringen, wie wichtig uns die Familie ist und dass wir auf dieser Reise "Mamma and Pappa" so verwöhnen. Und er wollte gerne einen Beitrag dazu leisten, damit diese Reise für unsere Eltern ein unvergessliches Ereignis wird und deswegen wollte er gerne mit uns zusammen essen. Wir haben uns sehr über seine Anwesenheit bei uns am Tisch sehr gefreut.



He wanted to support us that Bruno and I get the most of our heritage and so we can spend as much as possible with NCL - more than our sisters.... Ha ha ha - NO MORE JOKES - of course he did NOT say this. Armando learned that we took our parents with us and wanted to show his respect to us that family means so much to us and that we want to have a good time with "Mamma and Pappa". And he wanted to do his very best to make our parents this voyage unforgettable and so he really would like to eat with us. But it was our pleasure to have him at our table.

The food was quite normal.




Das Essen ist eigentlich ziemlich normal.

D. h. die normale Speisekarte.



I. e. the regular menu card.

There was also a picture from the ship's photographer. But he was sent away when he tried it the first time by Armando as he thought that he might disturb us during the meal. He should wait for a break between the courses.




Es gab zwar auch ein Bild vom Bordfotografen. Der wurde allerdings beim 1. Versuch von Armando zum Teufel gejagt, da er fand, dass wir beim Essen gestört werden würden. Er möge doch mal eine Essenspause abwarten.

Ich hatte mir die kroatischen Krautwickel als regionale Spezialität ausgewählt.



I selected the Croatian cabbage roll as regional speciality.

Mahmut came from time to time and wanted to assure very discretely that everything was fine. There was no difference whether Armando was sitting with us or not. Mahmut does it with all guests. Even there is no officer with them. Another maître was disproportionately high present. Just opposite of Mahmut. It was like in a German comedy when someone could not eat because he was bothered all the time. I had the impression that even for Armando it was a little bit too much.




Mahmut kam zwischendurch und erkundigte sich immer sehr diskret, ob alles in Ordnung ist. Eigentlich kein Unterschied, ob Armando dabei saß oder nicht. Mahmut macht es bei allen. Auch wenn kein Offizier dabei sitzt. Ein anderer Maître, der normalerweise uns noch nie gefragt hat, ist überproportional präsent. Genau das Gegenteil von Mahmut. Ich kam mir vor, wie bei Loriot: "Sie haben mir ins Essen gequatscht... Schmeckt's haben Sie mich gefragt...". Selbst Armando war es wohl einen Tick zu viel.

Alain kam vorbei, um mitzuteilen, dass er für uns eine private Galley-Tour morgen geplant hat, damit mein Vater nicht 90 Minuten einer Gruppe hinterherlaufen muss. Ich verehre Armando und Alain und bin ihnen wirklich dankbar für alles, was sie unseren Eltern gutes tun.



Alain came by to let us know that he planned a private galley-tour for the next day so my father must not walk with a group 90 minutes around. I adore Armando and Alain and appreciate very much what they were doing for our parents.

Once we wanted to pay our beverages we learned that all beverages tonight was for account of NCL... A stupid night to use the ticket for the left-over and soda-passes.




Erst als wir unsere Getränke bezahlen wollen, kam heraus, dass die Getränke heute Abend auf Rechnung von NCL geht... Ein blöder Abend, um die Restecoupons und Sodapässe zu nutzen...

In Anwesenheit von Armando wollten wir Lilibeth kein Trinkgeld geben. Ihre Leistung war jedoch so gut, dass ich später gegen Schließung des Grand Pacific runtergegangen bin, um nochmals ein Bild mit ihr zu machen, und mich nochmals für den tollen Service zu bedanken.



While Armando was present we did not want to tip Lilbeth. Her performance was so great that I went down again around the closure time of the Grand Pacific and to take a picture of her and thank her again for her great service.

I was asked immediately if I would like to have another dessert... As usual I said only together with a wheelchair... Then the question came if Lilibeth should book a table for us for tomorrow... I need to deny because we had already bookings for table in the alternative restaurants and we promised others to come.




Ich werde aber sofort gefragt, ob ich noch ein Dessert möchte... Wie üblich erwidere ich, dass ich nur noch einen Rollstuhl möchte... Danach kommt die Frage, ob Lilibeth ein Tisch für uns für morgen reservieren soll... Ich muss leider ablehnen, da wir morgen ja schon Reservierungen in Zuzahlrestaurants haben und anderen versprochen haben, dass wir vorbeikommen.

Spaßeshalber gucke ich einfach mal auf Deck 12, was es dort eigentlich gibt: ein ganzer Truthahn... und kein Rollstuhl weit und breit...



Just for fun I was checking what they had on Deck 12: a complete turkey... und no wheelchair around...

No comments:

Post a Comment